HIIIILFEEEE!!!!In meinen Notifications hacken schon wieder nervige Jabber Fanboys auf iPhones rum und dann kommen auch noch Leute,die dieses fuerchterliche Signal empfehlen 🤢 🤢 🤢 Ich will von der ganzen Scheisse nichts mehr wissen,es reicht!!! #FuckOffJabber #FuckOffSignal

@nipos
Hm, dass man Jabber/XMPP nicht verwenden will kann ich ja verstehen, aber Signal?!

@KopfKrieg Signal ist doch noch viel schlimmer.Jabber nervt halt,weils extrem buggy ist und die Leute da so arrogant besserwisserisch sind und nichts besseres zu tun haben,als staendig iPhones zu bashen.Ich bin aber tatsaechlich immernoch bei Jabber und nutze es auch ziemlich aktiv.Aber Signal ist ne scheiss Datenkrake und kein Stueck besser als Whatsapp.Die Fakten hab ich vor wenigen Minuten erst aufgeschrieben,fuer mehr einfach mal auf meinem Profil in die Antworten schauen.

@nipos
What? Signal ist *der* Messenger wenn's um Privacy geht. Signal kennt dein Registrierungsdatum und wann du zuletzt online warst (as in: Gerät hatte Kontakt). Das war's. Weniger Metadaten geht fast nicht, und Signal ist der Goldstandard wenn's um sowas geht. Keine Telemetrie, kein Analytics, kein Tracking. Rock solid E2EE. Signal kennt auch deine Kontakte nicht. Und hat sealed sender. Was will man mehr?

Follow

@nipos
Nachtrag: Ich hab jetzt auch mal in deine Nachrichten geguckt. Von Fakten steht da wenig. Was ich aber sehe ist ein fehlendes Verständnis wie Signal funktioniert (und das ist echt genial, da kann kaum ein Messenger mithalten). Zentralisierung ist ein Problem, ja, aber Signal kann auch Federation. Moxie will das halt nicht 🤷‍♂️

@KopfKrieg Whatsapp koennte auch datenschutzfreundlich sein.Zuckerberg will das halt nicht 🤷‍♂ Du merkst wahrscheinlich schon,wie daemlich diese Argumentationsweise ist?Ich hoffe wirklich,dass das nur Getrolle ist und du das nicht wirklich ernst meinst.Whatsapp basiert uebrigens auf dem Jabber Protokoll und koennte eigentlich Federation,aber irgendwann hat man das deaktiviert,weil sich dann besser Daten sammeln lassen.Und Signal wurde aus dem gleichen Grund eben von Anfang an geschlossen gehalten.Ich vertraue der Sache nicht.Signal ist genauso eine Seuche wie Whatsapp,aber zum Glueck viel kleiner,das laesst sich noch besser bekaempfen.Genial ist hier einzig und allein dein Level an Falschinformationen.Die Fakten aus meinem Beitrag lassen sich groesstenteils selbst ueberpruefen und fuer die anderen ist es sehr einfach,selbst mit einer schnellen Suche die Quellen zu finden.

@nipos Äh, Datenschutz hat einen wesentlich größeren Impact als Zentralisierung. Zumal Signal auch dezentral operieren kann, und es in der Vergangenheit bereits getan hat.

Sorry, aber meine Fakten widerlegen deine "Fakten". Ich weiß wie Signal funktioniert, dafür befasse ich mich lange genug mit dem Thema. Aber bei dir sehe ich immer noch nur fehlendes Verständnis. Guck dir mal den Source Code an ;)

@nipos Dass XMPP übrigens dank der fehlenden Standardisierung und den zigtausend Erweiterungen quasi kaum zu benutzen ist (weil Glücksspiel), ist übrigens auch Fakt. Ein Messenger muss funktionieren, ausnahmslos, und XMPP tut das nicht. Und ja, ich habe es benutzt, und Software dafür geschrieben.

Abgesehen davon fehlen essentielle Features, wie etwa Push Notifications. Aber da gibt's mit Sicherheit auch 'ne Erweiterung, die dann aber nur 2 von 15 Messenger können…

@KopfKrieg Was Jabber angeht,kann ich deine Erfahrungen vollkommen verstehen und bestaetigen.Ich nutze es trotzdem weiterhin,weil es ein kleineres Uebel als viele andere ist.Was mich halt sehr enttaeuscht hat in letzter Zeit ist zusaetzlich auch das vollkommen verstaendnislose Verhalten einiger Nutzer.Ueber Signal werde ich mit dir nicht weiter diskutieren,das fuehrt doch zu nichts.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon Bayern

Eine bayerische Instanz vom Mastodon, für jene, die hier leben, hier gerne leben würden, oder hier mal gelebt haben.