@KopfKrieg Ich selbst bin bei #typora gelandet, der auch eine schöne TOC Übersicht hat und direkte WYSIWYG Vorschau.

@blub Typora kenne ich noch gar nicht.

Fällt für mich aber, wenn ich mir so die Webseite ansehe, auch erst einmal raus. Keine Lizenzangabe (und eine Lizenz ist auch nicht im .tar.gz file enthalten), kein Link zu einem Repo, kein Issuetracker. Binaries werden angeboten, für Archlinux müsste ich selbst ein Paket basteln.

Kommt mir alles etwas komisch vor. Ich hätte das zumindest gerne mit ordentlichen Angaben, und wenn möglich FOSS. Proprietäre Software ist nicht so meines.

@KopfKrieg
Ja ich befürchte auch , dass es bald kommerziell wird. Auch die die Art der Software finde ich nervig, dafür aber unter allen majos OS die ich nutze

@blub Ja gut, wenn du befürchtest es wird kommerziell kann ich Mark Text als Alternative wirklich nur empfehlen. Open Source, sehr minimalistisch, Features scheinen sich weitgehend zu überschneiden :)

@KopfKrieg Also ich probiere ihn nun seit 2 Wochen. Prinzipiell ganz ok, hat aber auch noch ganz schöne Bugs, wo er die TOC falsch rendert und beim handling unsinnige Sachen annimmt. Wäre schön, wenn sich das vorgenommen wird, aber die Devs scheinen derzeit eher Nachfolger zu suchen?

@blub
Wg. der Nachfolge weiß ich nichts, für mich sah das aus wie ein aktiv entwickeltes Projekt. Evtl. hat sich das ja geändert.

Was meinst du mit TOC? Das sagt mir gerade nichts. Hatte so (auch bei komplexeren Dingen wie Flowcharts) noch keine Probleme. Im Gegenteil, ich entdecke immer wieder was Neues im Editor :)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon Bayern

Eine bayerische Instanz vom Mastodon, für jene, die hier leben, hier gerne leben würden, oder hier mal gelebt haben.