@beli3ver
Traefik kann ich auch empfehlen. Ich nutze zwar zur Zeit lieber Caddy (weil das auch statische Sachen ausliefern kann, Traefik leider nicht), aber ansonsten ist Traefik top. Auch wg. der Let's Encrypt Integration.

@beli3ver
Docker^^

Auf dem Server laufen zur Zeit drei Ghost-Instanzen, da ist Docker empfehlenswert.

@beli3ver
Oh, und wenn du das Theme anpassen willst brauchst du lokal npm/nodejs, gulp und yarn. Das war das erste Mal auch ein Gefrickel bis ich kapiert habe wie man das machen muss.

@beli3ver
jQuery wird von externer Quelle eingebunden, das ist weniger gut. Ansonsten kann ich Ghost nur empfehlen, habe bereits mehrere Blogs mit der Software laufen.

@txt_file
Selbst mit Wikipedia ist die Aufgabe nicht lösbar. Man kann maximal Vermutungen anstellen, mehr aber nicht.
@lilo @ckeen

KopfKrieg boosted

"Digitalpakt Schule: Informatiker kritisieren Einsatz von Microsoft-Produkten"

Gerade an Schulen bzw. allgemein im Bildungsbereich sollten Schüler die Vorzüge von OpenSource-Software kennenlernen. Dieses Anfixen von Microsoft, Google und Co. hat in Schulen nichts verloren.

heise.de/newsticker/meldung/Di

@lilo
Wie, ernsthaft jetzt? Was ist denn die Lösung? ^^
@ckeen

KopfKrieg boosted

Want to be in charge of a critical piece of software that runs on pretty much every linux desktop?

libinput is searching for people to eliminate the bus factor:

who-t.blogspot.com/2019/10/lib

Would be great when such critical software parts wouldn't rely on the shoulders on a single person (not me).

#helpWanted #linux #libinput #freeSoftware

@lilo
Oh man, sag bloß den Trend Sachen erst einmal nach Gefühl zu lernen gibt es immer noch. Dabei weiß man doch mittlerweile, dass das Schwachsinn ist. Gerade bei streng logischen Sachen wie Mathe.

@ckeen

KopfKrieg boosted

Der Kollege versucht eine meiner geliebten Excel-Monster per Mail zu versenden. Im ICE.

Der Sendevorgang startete in Frankfurt HBF und war in Hanau schon abgeschlossen.

Die Datei ist also 21 km groß.

@pennylane

Also die Reaktion darauf hätte ich ja gerne live erlebt :D

Was für eine Antwort. Auf sowas würde ich im ersten Moment gar nicht kommen.

@t_aus_m Also die Preisfrage kann ich beantworten: Du sparst dir, wenn du die Teile einzeln halbwegs günstig kaufst, ordentlich Geld. Die Gewinnmarge ist da teilweise echt brutal.

Nur wo du Rahmen herbekommst kann ich dir nicht sagen. Mein Vater kauft da, wo es günstig ist. Das kann auch eBay sein. Die Frage ist da wohl eher welchen Rahmen (oder Art von Rahmen) du gerne hättest. Mehr kann ich dazu nicht sagen, sorry :/

@t_aus_m Mein Vater baut seit Jahrzehnten Räder zusammen, aus allem möglichen, teilweise sogar mit selbstgeschweißten Rahmen.

Gibt's was bestimmtes was du wissen möchtest? Ich selbst bin nicht sooo der Fachmann dafür, aber das meiste scheint genormt zu sein, also solltest du keine größeren Überraschungen zu erwarten haben.

@pennylane
Ob geschlechterunabhängig oder nicht, als Ressource bezeichnet zu werden ist halt allgemein doof. Man ist ein Mensch, auch wenn eine Firma natürlich (🙄) den Begriff Ressource anstelle von Mensch (oder Fachkraft, oder sonst was) verwendet.

@daftwullie
Mobilfunknetz kann man vergessen, darauf würde ich nicht bauen ^^

@daftwullie
Sind solche Preise überhaupt legal zu rechtfertigen? Ich meine, gab's da nicht was gegen offensichtlich viel zu hohe Preise? Für 180€ kann ich hier 5 Monate lang Internet haben...

@tuxi
Same here. Bin letztens im Gespräch dabei gewesen und der Satz war "Die Ressource $MeinNachname könnte ja ...".

Fand ich weniger lustig -.-
@pennylane

Show more
Mastodon Bayern

Eine bayerische Instanz vom Mastodon, für jene, die hier leben, hier gerne leben würden, oder hier mal gelebt haben.