Show newer
MicMun boosted

Zwar kein absoluter Hauptgrund, aber schon einer der Gründe warum ich mit #Linux arbeiten:
Die Schikanen und der untergriffige Druck, den #Microsoft auf die Nutzer von #Windows ausübt, dass sie sich ggf. sogar neue #Hardware kaufen müssen, wenn sie ein aktuelle #Betriebssystem nutzen wollen.
In Anlehnung an einen Wahlkampf-Slogan:
Freie Betrebssystem für freie Bürger!
😉
golem.de/news/microsoft-window

MicMun boosted

Codeberg is running #Gitea 1.15 now, coming with new features, improvements and bug fixes.

We say thanks to all the contributors to Codeberg and upstream Gitea, you are awesome. Together, we are building alternatives to proprietary forges.

Read an introduction on our blog: blog.codeberg.org/introducing-

MicMun boosted

Little #AndroidAppRain in my repo today, with 3 new apps:

* Notes: a notes app
* Nabla TypeMath: to easily type math symbols

The third app was a surprise for (and to) me:

* IzzyOnDroid: unofficial client for the IzzyOnDroid repo

Sunil regarded my repo important enough to write a client for it 😍 I hope you'll enjoy it. Thanks, Sunil!

#android #apps

MicMun boosted

"Für Ungeimpfte werden Herbst und Winter eine riskante Zeit sein. Es sind kaum Maßnahmen denkbar, die sie vor einer Infektion mit der gefährlichen Delta-Variante des Coronavirus schützen können. "

Wie wäre es, wenn man die Ungeimpften einfach sich selbst schützen lässt? Da die Maßnahmen für diese Gruppe ja eh nichts bringt, muss man die Maßnahmen ja auch nicht aufrecht erhalten. So wie dies in anderen Ländern bereits praktiziert wird.

Jeder Ungeimpfte hatte ja die Chance sich impfen zu lassen. Also wo ist das Problem?

faz.net/aktuell/politik/inland

#corona #geimpft #ungeimpft

MicMun boosted
MicMun boosted

#Solidarität ist ja ein wichtiges Element in der aktuellen Debatte rund um #Impfung und #impfpflicht.
Sehr wichtig dabei ist gerade auch die Solidarität von #Geimpften mit #Ungeimpften.
neulandrebellen.de/2021/08/lie

MicMun boosted

Die ganze Zeit hieß es, wir müssen uns impfen lassen, damit wir die schützen, die sich nicht impfen lassen können.

Hamburg so: 2G "Keine Ausnahmen gibt es dagegen für erwachsene Menschen, die sich wegen einer Vorerkrankung oder etwa einer Schwangerschaft nicht impfen lassen."

Nun, da die ja jetzt eh nirgends mehr hin dürfen, wenn es nach den Hamburger Politikern geht, braucht man ja auch keine Rücksicht mehr auf die zu nehmen.

Oder verstehe ich da was falsch? 🙂

ich glaube ja nicht, dass da wirklich viele mitmachen. Und ob das Ganze überhaupt rechtlich Bestand haben wird. Aber man wird sehen.

Nachtrag:

"Masken müssen an festen Steh- und Sitzplätzen nicht mehr getragen werden und auch die Abstandspflicht entfällt. "

Die Zahlen müssten dann in Hamburg ja explodieren, da man ja weiß, dass auch Geimpfte sich infizieren und auch andere infizieren können.

Allerdings wird man das natürlich kaum merken, da man Geimpfte ja nicht mehr testet.

Ach ja: Kinder bis 18 Jahre dürfen auch ohne Impfung und ohne Test dabei sein. Und gerade hat man uns noch erzählt dass gerade die mittlerweile ja die Pandemietreiber sind.

Finde den Fehler ....

ndr.de/nachrichten/hamburg/cor

#corona #irrsinn #hamburg #2g #Geimpfte #Ungeimpfte

MicMun boosted
MicMun boosted

"Das sind lauter Verletzungen der persönlichen Autonomie, die eigentlich demütigend sind. Um sie durchzusetzen, muss es zu einer Art Religion gemacht werden. Da darf es keine abweichende Meinung geben. In einem normalen, bürgerlichen Diskurs könnte man abwägen. Aber mit religiös begründetem Zwang kommt man nicht ins Gespräch. Alles ist nur noch Symbolik. Wer dagegen etwas sagt, ist ein Spinner oder böswillig."

"Das Ziel war nie klar formuliert. Angela Merkel sagte, mit ihrem Hintergrund als DDR-Bürgerin sei vollkommen klar, dass solche Einschränkungen nur in einer absoluten Notlage gerechtfertigt seien. Erst hieß es „flatten the curve“, dann war es der R-Wert, dann der Impfstoff, dann mussten die Risikogruppen geimpft werden, dann sollten alle ein Impfangebot gehabt haben, dann sollten alle geimpft sein, dann sollten auch Kinder geimpft sein und als nächstes müssen alle Impfungen aufgefrischt werden. Vom Ende der Maßnahmen redet überhaupt niemand mehr. Dabei sollte das doch das Ziel sein."

"Man kann seine Meinung sagen, und man sollte seine Meinung sagen. Zuerst muss man die Angst vor dem Gegenwind überwinden. Das ist schon die halbe Miete. Jeder kann und muss sich nun vor allem beim de facto Impfzwang gegen die Spaltung und die Diskriminierung wehren. Wir müssen sagen: Da mache ich nicht mit. Ich glaube, dass auch die Geimpften sich beschweren werden, wenn sie merken, dass ihnen etwas versprochen wurde, das dann nicht gehalten wird."

berliner-zeitung.de/kultur-ver

#corona

MicMun boosted

War Schweden erfogreicher?

"Im Gegensatz zu allen anderen EU-Ländern hat es in Schweden bisher keinen Lockdown gegeben. Es gab keine Maskenpflicht, Schulen und öffentliche Einrichtungen blieben weitestgehend geöffnet. Es wurden und werden auch keine negativen Tests oder Impfnachweise verlangt, um am öffentlichen Leben teilzunehmen. Abhängig von der Anzahl der positiven Testfälle wurden die Teilnehmerzahlen von Veranstaltungen begrenzt und Gaststätten mit unterschiedlichen Auflagen belegt, jedoch nicht geschlossen. Die oberste schwedische Gesundheitsbehörde empfahl ihren Mitbürgern größtenteils lediglich vorbeugende Maßnahmen.

In mehreren Interviews im April 2020 wies Giesecke darauf hin, dass es nur zwei Maßnahmen in der Bekämpfung von Epidemien gäbe, die auf einer wissenschaftlichen Grundlage basieren: Hände waschen und Abstand zueinander halten. Giesecke kritisierte Schul- und Grenzschließungen, das Tragen von Masken sowie freiwillige Quarantäne in Innenräumen, da dort das Infektionsrisiko höher ist als im Freien. Keine dieser Maßnahmen sei evidenzbasiert. Den Regierungen, die nicht evidenzbasierte Maßnahmen anordneten, warf er nutzlose Symbolpolitik vor."

multipolar-magazin.de/artikel/

#corona #schweden #sonderweg

Das ist mal ein Artikel, über den man nachdenken sollte:
jpost.com/health-science/if-co

Vielleicht ein guter Grund, nicht ewig mit den Maßnahmen so weiter zu machen.

MicMun boosted

IfW-Chef klagt an: Bundesregierung war an seriösen Corona-Zahlen nie interessiert

"Es ist ein sationeller Paukenschlag – und müsste eigentlich die sofortige Aussetzung der gesamten Corona-Maßnahmen und der „epidemischen Lage“ erzwingen"

journalistenwatch.com/2021/08/

Heute hatten wir Glück, dass der Regen erst nachmittags kam.
So konnten wir zu siebt nach dem Gottesdienst im Gasthaus draußen Mittagessen. War echt schöne Gesellschaft 😃

MicMun boosted

Wir freuen uns, dass unser Code bei @codeberg eine Heimat gefunden hat.
Daher ist unser rechtlich Verantworterlicher @gerhardbeck für uns Codeberg e.V. beigetreten.

Der Mitgliederbeitrag ist nun auch in unserer Abrechnung aufgeführt:
lerntools.org/app/#/ideas/fina

#Lerntools (GB)

MicMun boosted

Endlich spricht auch Herr Drosten mal aus, was bisher versucht wird zu verschweigen.

Die Impfung schützt MICH und NICHT die ANDEREN. Damit ist es auch MEINE Entscheidung, ob ich mich impfen lasse oder das Risiko eingehe und muss mir nicht andauernd anhören, ich muss mich zum Schutz der anderen impfen lassen.

"Nach Ansicht des Virologen Christian Drosten nutzt es Ungeimpften wenig, dass andere sich impfen lassen. Er erklärt, warum es wegen der Delta-Variante nicht mehr darum geht, andere zu schützen - sondern sich selbst.
<...>
Die Impfung sei aufgrund der Delta-Variante keine primäre Frage des Gemeinschaftsschutzes. Es gehe jetzt vielmehr darum, sich selbst zu schützen. "

"Hinzu komme, dass Geimpfte einige Zeit nach der Impfung das Virus sehr wahrscheinlich weitergeben könnten, auch ohne dabei selbst zu erkranken."

Und darum bekommen Geimpfte ja ihre "Freiheiten" zurück, nicht wahr?

rp-online.de/panorama/coronavi

#corona #coronaimpfung #impfung #solidarität #drosten #Geimpfte #Ungeimpfte

MicMun boosted

GitNex 4.0.0 is released with revamped UI, user profile and many more new features and improvements.

Watch release and an overview video of 4.0.0
youtu.be/hrYWZQncKZs

Release blog post, gitnex.codeberg.page/posts/400

Feel free to share and spread the word.

#gitnex #gitea #android #app #git #codeberg

Der meiner war richtig schön.
Ich mag Familienfeiern, weil man da mehr von der auf einmal sieht und man mal wieder die ganzen Neuigkeiten mitbekommt.

Heute wird der Geburtstag meiner Schwester gefeiert. Macht gerade sehr viel Spaß 😄

Show older
Mastodon Bayern

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!