Zuerst war es der norwegische Komiker und Filmemacher Harald Eia mit „Gehirnwäsche“, der eine ganze Nation zum Lachen über die Gender-Hysterie und zur Vernunft brachte, zur Zeit hat aber niemand die LGBTQI-Community so nachhaltig provoziert, wie der amerikanische Journalist Matt Walsh.
In seinem Dokumentarfilm „What is a Woman?“ stellt er etwa Inhaber von Gender-Lehrstühlen in den USA diese einfache Frage und erhält darauf von niemand eine Antwort. Seine Dokumentation ist der Hit gerade bei jungen Leuten, die sich in Horden die Anderthalb-Stunden-Doku reinziehen und sich mal entgeistert, mal mit brüllendem Gelächter dieser „One man's journey to answer the question of a generation“ hingeben.
Hier "Best Moments":
youtube.com/watch?v=j8ZEGWGT2O

Warten wir also weiterhin geduldig, bis das englische Wort Manholes für Kontrollschacht von den vielbeschäftigten Genderspezialisten eine ideologisch wichtige Worterfindung erhält.

Moment - schon geschehen, man nennt es jetzt Maintenance Hole, schließlich müssen auch Frauen und Weitere undiskriminiert in den Untergrund steigen können.

Die größte Frucht der Selbstgenügsamkeit ist die Unabhängigkeit.

Epikur von Samos

TJ -Stoic boosted

Bei einer Begehung mit einem der beiden Raubgräber konnten sich die Archäologen des LDA Sachsen-Anhalt im Juli 2002 erstmals ein Bild des mutmaßlichen Fundortes der Himmelsscheibe auf dem Mittelberg machen. Durch welchen "Fingerabdruck" wurde der Zusammenhang zwischen Himmelsscheibe und Beigaben bewiesen? Und mit welchen Methoden aus Naturwissenschaft und Forensik konnte der angegebene Fundort auf dem Mittelberg als tatsächlicher Fundort bestätigt werden?

youtu.be/QqAmHI1WNUw

Das Narrativ wird bald sein, dass die Ampelregierung deshalb kläglich an den Herausforderungen der Zeit scheitert, weil die FDP alles gute verhinderte. Und dass natürlich die Menschen noch nicht für dieses Gute bereit waren.
Denn Selbstreflexion ist im links-ökologischen Bereich nicht Teil ihrer Ideologie, aber im Moralismus gegründete Schuldzuweisungen.

Leben für lau und dafür nicht arbeiten müssen, weil man Arbeit als Bedrohung seiner Freiheit und Lebensqualität sieht. Mobilität gefälligst umsonst und damit wertlos samt den damit Beschäftigten. Sollen doch "die Eliten" und "sozial Ungerechten" dafür bezahlen.
Und jede Krise muss "der Staat" regeln und nicht man selbst meistern.
Nein, so wird das nichts. Alles zu entwerten, weil man selbst keine Werte mehr erkennt und hat, führt nicht zu einer besseren Welt, sondern zu einer Welt der Sklaven, die sich ihre Bequemlichkeit mit Abhängigkeit in wertefreier Willkür erkaufen.

TJ -Stoic boosted

Vielmehr wünsche ich mir, dass wir Widersprüche in menschlichem Verhalten akzeptieren und respektieren können.

Menschen zeichnen sich durch Makel und Fehler aus, das macht uns erst zu Menschen. Die Frage ist, wie wir damit umgehen.

9/11

TJ -Stoic boosted

Außerdem spreche ich mich hiermit dagegen aus, Menschen, die sich für #Klimaschutz (inkl. Umwelt-, Biodiversitätsschutz, ...) moralisch zu überhöhen.

Nur weil sich eine Person für den Erhalt unsere Lebensgrundlagen einsetzt, bedeutet das nicht, dass wir als Gesellschaft

7/11

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass grün-rote Politik bei den Herausforderungen der Zeit zwar oftmals die richtige Diagnose stellt, aber aus ideologisch verbrämten Unverstand die völlig falschen Therapien anwendet.

TJ -Stoic boosted

Erst der #Tankrabatt damit die Ölbarone sich die Taschen füllen könnten, nun die #Gasumlage damit auch die Gasmänner nicht zu kurz kommen?!😳

Nächstes Ziel ist dann die Erklärung des #Notstand damit die Preise völlig frei drehen können? Und der Staat zudem noch mit der Mehrwertsteuer kräftig verdient??

Was ist eigentlich „der große Plan“ dieser Regierung?

#Übergewinn #Steuer scheint wohl kein Thema mehr zu sein?

@bj00rn
Richtig.
Sie bekam auch Berufsverbot und eine Geldstrafe.

TJ -Stoic boosted

Kleine Erinnerung für Angestellte: Wenn ihr im Urlaub krank werdet, holt euch trotzdem eine Krankschreibung. Tage an denen ihr krankgeschrieben seid sind keine Urlaubstage und dürfen nicht auf eurem Jahresurlaub angerechnet werden.

Beim AG Garmisch-Partenk. wurde eine Ärztin zu 2 Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt, weil sie in 309 Fällen Atteste ausstellte, die vom Tragen einer Maske befreiten. Das führte zur Gefährdung von Menschenleben. Die Atteste wurden ohne Untersuchung teils per E-mail auf Anforderung versandt.
Die Ärztin, die zur Reichsbürgerszene gehört, erkannte die Zuständigkeit des Gerichts nicht an, weil sie zum "indigenen Volk der Germaniten" gehört, und musste in Ordnungshaft, weil sie die Gerichtsverhandlung massiv störte.
Aus dem Gerichtssaal, der überwiegend von per Telegram mobilisierten Reichsbürgern besucht war, kam stets Beifall für die Aussagen der Ärztin, während Richter und Staatsanwalt mit lauten Buhrufen belegt wurden, was zu zahlreichen Unterbrechungen der 7stündigen Verhandlung führte.

Welch absurdes und gefährliches Paralleluniversum hat sich da mit diesen unfreien Freiheitsfanaten der Reichsbürgerszene gebildet, jenseits aller Vernunft, Wahrheit und Realität.

Vom Verschwörungsmythos:

Bei der Wirkung des Verschwörungsmythos spielen neben psychologischen Faktoren (z. B. Angst) auch Projektionen eine bedeutende Rolle, denn vieles, was die Exponenten der Verschwörungstheorie sogenannten Eliten unterstellten, betreiben sie selbst oder streben danach.

Die Komplott-Theorie erfüllt dabei eine scheinbar rationalisierende Funktion, indem sie vorgibt, für alle existentiellen Ängste und Unsicherheiten, die hinter gesellschaftlichen oder natürlichen Ereignissen stehen können, eine einfache Erklärung bereit zu haben. Sie ist letztlich durch eine interessengeleitete und damit pseudorationale Denkstruktur gekennzeichnet, sie entspringt einem Bedürfnis nach Reduktion der komplexen Realität und vermag eine – wegen ihrer wahnhaften Übersteigerungen – gefährliche Orientierungsfunktion zu erfüllen.

Bei der Verschwörungstheorie handelt es sich nicht um ein unparteiisches Erkenntnisinstrument, sondern vielmehr um ein der Feindbestimmung dienendes ideologisch-politisches Werkzeug. Unter Herabsetzung moralischer Hemmschwellen soll die Hoffnung geweckt werden, dass durch die gezielte Ausschaltung dieser „bösen“ Kräfte der soziale Organismus geheilt werden könne.

TJ -Stoic boosted

Sehne dich nach Liebe und dies wird selbst zur Liebe.

#liebe

Das moralistische Großmachtdenken deutscher grüner Außenpolitik wird zur Gefahr, weil auch dort Arroganz das Bemühen um das Verstehen des Anderen ersetzt hat.

Bahnfahren zur Zeit im bayerischen Alpenvorland:
© Andreas Bretting

Die 7 hermetischen Prinzipien:

1. Die Geistigkeit („Das All ist Geist, das Universum ist geistig“)

2. Die Entsprechung („Wie oben, so unten; wie unten, so oben“)

3. Die Schwingung („Nichts ist in Ruhe, alles bewegt sich, alles ist in Schwingung“)

4. Die Polarität ( „Alles ist zwiefach, alles hat zwei Pole, alles hat sein Paar von Gegensätzlichkeiten: gleich und ungleich ist dasselbe“)

5. Der Rhythmus („Alles fließt aus und ein, alles hat seine Gezeiten. Alle Dinge steigen und fallen, das Schwingendes Pendels zeigt sich in allem“)

6. Ursache und Wirkung („Jede Ursache hat ihre Wirkung; jede Wirkung ihre Ursache; alles geschieht gesetzmäßig“)

7. Das Geschlecht („Geschlecht ist in allem, alles hat männliche und weibliche Prinzipien, Geschlecht offenbart sich auf allen Ebenen)


@freimaurer

TJ -Stoic boosted

Lesen!
RIP @drlisamaria, leidenschaftliche Ärztin, die ein Terrormob von Querdenker:innen in den Tod hetzte. Lisa Maria #Kellermayr war aber viel mehr als nur Opfer. Ihre Geschichte u ihre Persönlichkeit beschreibt dieser Text auf einfühlsame Weise: puls24.at/meinung/dr-lisa-mari. ⬇️

Show older
Mastodon Bayern

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!