Impfverweigerer sind potenzielle Schlappschwänze...

"Erste Studien deuten darauf hin, dass eine Corona-Infektion erhebliche Erektionsstörungen sowie Unfruchtbarkeit verursachen kann. Selbst bei einem milden Krankheitsverlauf können die Auswirkungen auf die Potenz anhaltend und gravierend sein."

forschung-und-wissen.de/nachri

@Erdrandbewohner Nein, die haben wenigstens Eier in der Hose und fressen nicht alles, was ihnen von der Politik vorgesetzt wird.

@frederic Kann sein, dass Impfverweigerer zu doof sind, um Politik und Wissenschaft unterscheiden zu können.

@Erdrandbewohner Naja, wenn man sich den Verlauf der letzten Wochen anschaut (Politik nötigt Stiko zu Entscheidungen, die sie - die Wissenschaft - sonst nicht getroffen hätte) gibt es so langsam keine klare Abgrenzung mehr. Und warum kommt hier gleich wieder pauschal "Impfgegner = dumm"? Hast du keine wirklichen Argumente?

@frederic Pauschale Impfgegner *sind* dumm. Und bei ansteckenden Krankheiten auch noch asozial dazu. Braucht es da weitere Argumente?

@Erdrandbewohner @frederic
Nö. Die Diskussion ist durch.
Wer meint, dass Impfungen ja eine persönliche Entscheidung wäre ist dann ja auch OK damit, wenn ich in deren Gegenwart in Innenräumen rauche.

Follow

@Vyen @Erdrandbewohner Was hat denn jetzt das eine mit dem anderen zu tun?

@frederic @Erdrandbewohner
Ist doch meine Entscheidung, was ich mit meinem Körper anstelle. Das lasse ich mir doch nicht von Oben verbieten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon Bayern

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!