Follow

Das hat langsam was von "Guter Cop - Böser Cop".

Alles mit nur einem Ziel: die Bevölkerung maximal zu verunsichern und gefügig zu machen.

Wenn diese "" tatsächlich die Lösung wäre, würde es keine geben. Weil sie sich dann JEDER freiwillig abholen würde.

Und vor allem müsste man keinen Druck aufbauen. Das macht man nämlich nicht, wenn man jemanden schützen will. Sondern weil man ein anderes Ziel verfolgt.

Ein passendes Zitat hierzu:

"Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst...

Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen - kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist."

- Ian Watson

: Heiko entschieden gegen für alle - DER SPIEGEL
spiegel.de/politik/deutschland

Sign in to participate in the conversation
Mastodon Bayern

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!