Ich habe es jetzt gestern wieder schlimm, aber leider viel zu oft in meinem Leben erlebt: Retter X schaut herablassend auf Retter Y, den man für "nieder" hält, herab. RA/NFS auf RS und RH, Notärzte auf RS, alle auf die Ersthelfer.

Man hört nicht zu, winkt ab, "lass mich meine Arbeit machen, davon verstehst Du nix." Gestern Abend, Mann mit Synkope in Innenstadt, Ersthelfer vor Ort. RTW kommt, NFS und RS ignorieren Ersthelfer. NEF kommt, ignoriert Ersthelfer (NA steht an Auto, tippt im Handy).

Ersthelfer? Guter Freund von mir, Facharzt Neuro, vorher 12 Jahre 68W, Combat Medic, hat von Somalia bis Afghanistan viel Scheiß gesehen. Aber das ist egal! Du NA oder NFS, ihr werdet für den Job bezahlt. Der Ersthelfer macht das freiwillig. Klar bauen die manchmal Müll.

Follow

Aber wenn ich sehe wie "alte Hasen" NFS mit dem Ampullarium fummeln, ihren "Arbeitsplatz" auf der Straße bescheiden aufstellen und managen, wie NA mit einfachen Sachen nicht zurechtkommen oder Pat behandeln, wie Menschlichkeit und Herz total hinten anstehen...

... dann haben wir auch nicht viel Ruhm mit dem wir uns bekleckern können. JEDER baut mal Mist. Niemand ist ein Gott in Weiß. Der Unterschied zwischen uns und den Ersthelfern ist dass wir es besser gelernt haben sollten und damit die Zeit für Menschlichkeit und Herz ...

... haben sollten, die die EH zeigen und haben, und für die wir sie wegstoßen, auslachen, uns über sie lustig machen. Ohne EH wären wir aufgeschmissen. Ohne RS wären RTW nix, und ohne NFS wären NA nutzlos. Du bist nicht so geil, dass es nicht geiler gäbe.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon Bayern

Eine bayerische Instanz vom Mastodon, für jene, die hier leben, hier gerne leben würden, oder hier mal gelebt haben.